Die Hannoveranerin Ninia LaGrande ist Moderatorin, Autorin, Poetry Slammerin und seit 2015 moderiert sie auch ihre eigenen Fernsehformate. Im August 2014 ist ihr Erzählband “Und ganz, ganz viele Doofe!” im Blaulicht-Verlag erschienen. Sie ist ein gefragter Gast bei Konferenzen und Podiumsdiskussionen.

Gemeinsam mit Raul Krauthausen philosophiert sie über ihre Arbeit, Feminismus und Inklusion sowie über ihre Wünche für die Zukunft.

Weitere Informationen zu Ninia LaGrande: www.ninialagrande.de

Erstausstrahlung: 20.02.2016, 9.30 Uhr, Sport 1

1 comment

Sendung als Podcast

%d Bloggern gefällt das: